Mittwoch, 26. Dezember 2012

Riepes Hundetalk – Vorschau 2013 und Mithilfe…

Hunde, Freiheiten und Kontrolle…
Die erste Sendung von „Riepes Hundetalk“ für 2013 ist bereits gedreht und wird in der 6. Kalenderwoche auf NRWISION zu sehen Sein. Tierpsychologe Jörg Tschentscher und ich unterhalten uns dort darüber, wie viele Freiheiten Menschen ihren Hunden zugestehen dürfen und sollen. Und wie man diese Freiheiten hundegerecht umsetzen kann, ohne gleich die „Kontrolle“ zu verlieren… Freuen sie sich auf die erste Sendung 2013 – die genaue Sendezeit wird hier noch bekanntgegeben.
Für weitere Sendung Ihre Mithilfe benötigt
Für eine weitere Sendung benötigen wir die Mithilfe unserer Zuschauer. Es ist eine Sendung geplant, wo Fragen der Zuschauer beantwortet werden. Meine Kollegin Kathrin Schar  und ich werden Ihnen dort Antworten geben, nach denen Sie vielleicht schon lagen suchen…
Da pauschale Antworten rund um ein spezielles Problem eines bestimmten Hundeindividuums allerdings selten von seriösem Erfolg gekrönt sind, möchten wir uns auf die Beantwortung von Fragen beschränken, die allgemein beantwortet werden können, ohne „pauschalen Schaden“ anrichten zu können (z. B. Fragen wie: „Verhalten sich Hunde untereinander wirklich so robust?“ etc.). Bitte schicken Sie die Fragen an folgende Emailadresse: thomas@riepehunde.de. Wir freuen uns auf interessante Fragen und auf die Aufgabe, sie in unserer Sendung zu beantworten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen